Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

freihalten

Alternative Schreibung frei halten
Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung frei-hal-ten ● frei hal-ten
Wortzerlegung frei halten
Rechtschreibregeln § 34 (2.1), § 34 (2.3)
eWDG

Bedeutungen

1.
dafür sorgen, dass etw. frei bleibt
Beispiele:
im Winter muss die Fahrrinne freigehalten, frei gehalten werden
Können Sie mir bitte einen Platz freihalten, frei halten?
2.
übertragen für jmdn. die Zeche bezahlen
Beispiele:
er hat sie alle, die ganze Gesellschaft freigehalten
er hielt die Tischrunde den ganzen Abend über frei

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Runde geht auf (...) · (die) Zeche zahlen (für jemanden) · (eine) Runde ausgeben · (einen) ausgegeben bekommen · (jemandem) (ein) Getränk spendieren · (jemanden) freihalten · aufs Haus gehen  ●  (etwas) spendieren  Hauptform · (eine) Runde schmeißen  ugs. · das geht auf meinen Deckel  ugs. · das geht auf mich  ugs. · einen ausgeben  ugs. · frei saufen haben  derb
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›freihalten‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›freihalten‹.

Verwendungsbeispiele für ›freihalten‹, ›frei halten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier wollte man sich wohl für zukünftige Versionen den Weg freihalten. [C't, 1990, Nr. 11]
Eine Suite halten die Angestellten auf jeder Tour frei, falls der Chef einmal zusteigen möchte. [Die Zeit, 10.11.2008, Nr. 45]
Meine Frau versucht mir außerhalb des Platzes den Rücken freizuhalten. [Die Zeit, 27.04.2006, Nr. 18]
Von solchen Tendenzen halten sich die Autoren dieses Bandes bemerkenswert frei. [Die Zeit, 05.12.1986, Nr. 50]
Einzig die sozialistischen Historiker haben sich von diesen irreführenden Vergleichen einigermaßen freigehalten, und auch sie nicht immer. [Arendt, Hannah: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft, Frankfurt a. M.: Europäische Verl.-Anst. 1957 [1955], S. 196]
Zitationshilfe
„freihalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/freihalten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
freihaben
freigiebig
freigeistig
freigebig
freigeben
freiheitlich
freiheitlich-demokratisch
freiheitsdurstig
freiheitsgefährdend
freiheitsliebend