fremdkulturell

Grammatik Adjektiv
Worttrennung fremd-kul-tu-rell
Wortzerlegung fremdkulturell

Verwendungsbeispiele für ›fremdkulturell‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ebenso gilt es, den fremdkulturellen Mitbürgern in Deutschland eine wirkliche Chance zur Integration zu geben.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.1998
Wenn also hohe Fremdsprachenkompetenz zwar nötig, aber nicht ausreichend für eigentliche Verständigung ist, wächst die Bedeutung fremdkulturellen Wissens.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.1999
Weder plädiert Kohl für völlige Amnesie und körperliche Mimikry als methodologische Voraussetzung einer dann erkenntnislosen Ethnologie, noch behauptet er aber die prinzipielle Unverstehbarkeit fremdkultureller Phänomene.
Die Zeit, 04.12.1987, Nr. 50
Zitationshilfe
„fremdkulturell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fremdkulturell>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fremdkörper
Fremdkontrolle
fremdklingend
Fremdkapitalzins
Fremdkapitalquote
fremdländisch
Fremdleistung
Fremdling
Fremdmittel
Fremdreferenz