fremdstaatlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungfremd-staat-lich
Wortzerlegungfremdstaatlich

Thesaurus

Synonymgruppe
ausländisch · fremd · ↗fremdländisch · fremdstaatlich  ●  ↗landfremd  veraltet · ↗welsch  veraltet · mit Migrationshintergrund  ugs. · nicht von hier  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oft hat die Bundesregierung beispielsweise darauf verwiesen, daß es sich hier um „fremdstaatliche Hoheitsakte“ handle, für die der Bund nicht einstehen könne.
Die Zeit, 20.03.1959, Nr. 12
Sie ist zwar nicht mehr gegenüber Honecker persönlich, aber selbstverständlich gegenüber seinen früheren Regierungsakten „fremdstaatliche Strafgewalt“.
Die Zeit, 28.08.1992, Nr. 36
Zitationshilfe
„fremdstaatlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fremdstaatlich>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fremdsprachlich
Fremdsprachler
fremdsprachig
Fremdsprachenunterricht
Fremdsprachenlernen
fremdstämmig
Fremdstoff
Fremdtümelei
Fremdurin
Fremdverschulden