Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

fremdverschuldet

Worttrennung fremd-ver-schul-det
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

durch Fremdverschulden verursacht

Verwendungsbeispiele für ›fremdverschuldet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Paragraph 76 sind sie sogar verpflichtet, die Kosten für fremdverschuldete Behandlung zurückzufordern. [Die Zeit, 13.02.1995, Nr. 07]
Nur der im vergangenen Jahr so kopflose Kanzler ist glücklich, er sonnt sich in fremdverschuldetem Erfolg. [Die Welt, 20.01.2000]
Die Afghanen können stolz darauf sein, was sie nach Jahrzehnten der Agonie und fremdverschuldeter Zerstörung in so kurzer Zeit wieder aufgebaut haben. [Die Zeit, 05.12.2006, Nr. 49]
Wer nicht darauf achtet, läuft Gefahr, selbst als Opfer eines fremdverschuldeten Unfalls einen Teil seines Schadens aus eigener Tasche zahlen zu müssen. [Süddeutsche Zeitung, 28.01.1995]
Bahrdt aber war selbstverständlich nicht geneigt, sich diesem Rückgang in die fremdverschuldete Unmündigkeit zu fügen. [Die Zeit, 30.01.1989, Nr. 05]
Zitationshilfe
„fremdverschuldet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fremdverschuldet>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fremdstämmig
fremdstaatlich
fremdsprachlich
fremdsprachig
fremdländisch
frenetisch
frequent
frequentieren
frequenzmoduliert
fress-süchtig