freudenspendend

Alternative SchreibungFreuden spendend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungfreu-den-spen-dend ● Freu-den spen-dend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)

Verwendungsbeispiel für ›freudenspendend‹, ›Freuden spendend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diskussionen, die den sinnstiftenden, freudenspendenden und sozialen Charakter von Arbeit oder Arbeit als Grundgeschehen des menschlichen Daseins ansprechen, gibt es da kaum noch.
Süddeutsche Zeitung, 26.04.2003
Zitationshilfe
„freudenspendend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/freudenspendend>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Freudenschrei
Freudenschimmer
Freudenruf
Freudenröte
freudenreich
Freudenspender
Freudensprung
Freudenstrahl
Freudensturm
Freudentag