friedensvertraglich

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache [ˈfʀiːdn̩sfɛɐ̯ˌtʀaːklɪç]
Worttrennung frie-dens-ver-trag-lich
Wortzerlegung Friedensvertrag-lich
eWDG und ZDL

Bedeutung

in einem Friedensvertrag befindlich bzw. geregelt
Kollokationen:
als Adjektivattribut: eine friedensvertragliche Regelung
Beispiele:
die endgültige Festlegung der neuen Grenzen erfolgte auf Grund einer friedensvertraglichen RegelungWDG
Zudem war friedensvertraglich festgelegt worden, dass die sächsische Armee als XII. Armeekorps nach preußischem Vorbild grundlegend zu reorganisieren war. [Dresdner Neueste Nachrichten, 10.04.2017]
Bis heute weigert sich Addis Abeba, seine friedensvertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und sich aus erobertem Gebiet zurückzuziehen. [Neue Zürcher Zeitung, 14.04.2012]
allgemeinerDurch die Kapitulation am 8. Mai 1945 ging die Souveränität des Reiches auf die Sieger über. Deutschland erhielt sie erst mit der Wirksamkeit des friedensvertraglichen (= einem Friedensvertrag gleichkommenden) Zwei‑plus‑Vier‑Abkommens am 15. März 1991 zurück. [Die Zeit, 14.05.2009, Nr. 21]
Die endgültige Festlegung der polnischen Westgrenze sollte demnach einer friedensvertraglichen Regelung vorbehalten bleiben. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.05.2005]
Es werde dann in einem weiteren Passus festgestellt, daß die Schaffung eines völlig freien und vereinigten Deutschlands auf friedliehem Wege und die Herbeiführung einer frei vereinbarten friedensvertraglichen Regelung ein grundlegendes und gemeinsames Ziel der Signatarstaaten ist. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›friedensvertraglich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›friedensvertraglich‹.

Zitationshilfe
„friedensvertraglich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/friedensvertraglich>, abgerufen am 15.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Friedensvertrag
Friedensvermittler
Friedensverhandlung
Friedensvereinbarung
Friedensunterhandlung
Friedensvorschlag
Friedensware
Friedensweihnacht
Friedenswerk
Friedenswille