Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

frisch ans Werk

Grammatik Mehrwortausdruck
Hauptbestandteile frisch Werk
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

ermunternde (auch an sich selbst gerichtete) Aufforderung, eine Aufgabe, eine Tätigkeit mit Schwung und Energie zu beginnen
Beispiele:
Bisher noch keine Weihnachtsplätzchen gebacken? Dann aber frisch ans Werk! Heute ist nämlich die Mondkonstellation besonders günstig. [Münchner Merkur, 26.11.2021]
Spinnweben, die im trüben Zwielicht [des Winters] nicht so auffielen, hängen nun mahnend in den Ecken und winken den Hausherrschaften zu: Es wird Zeit für den Frühjahrsputz! Also, Ärmel hochgekrempelt und frisch ans Werk. [Schweriner Volkszeitung, 07.04.2020]
[…]die ansonsten unvermeidlichen Rasenmäher, Heckenscheren und […] Laubbläser schweigen. Gut so, sage ich mir. Da werde ich vielleicht auch die Gelassenheit haben, etwas in Ruhe für die LVZ zu schreiben, […]. Also frisch ans Werk, Rechner aufgeklappt und den Kaffee bereitgestellt. [Leipziger Volkszeitung, 22.07.2017]
Also, frisch ans Werk. Befreien Sie Schränke, Schreibtische, Festplatten und Seele von überflüssigem Ballast, schaffen Sie Platz für Neues. [Thüringer Allgemeine, 29.04.2017]
Dieser Tage waren abends […] die [Auto-]Scheiben vereist. Also Kratzer unter dem Beifahrersitz hervorholen und frisch ans Werk. [Thüringer Allgemeine, 21.11.2011]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Abmarsch! · alsdann · an die Arbeit! · auf zu · los geht's! · los jetzt! · los! · und dann los · vorwärts!  ●  Auf zu neuen Taten!  Spruch · Leinen los  fig. · an die Gewehre!  fig. · (auf,) auf zum fröhlichen Jagen  ugs., Zitat · (es) kann losgehen  ugs. · (jetzt aber) ran an die Buletten!  ugs. · (na dann) rauf auf die Mutter  derb, salopp · (na) denn man tau  ugs., plattdeutsch · (na) denn man to  ugs., plattdeutsch · (und) ab die Luzie!  ugs. · (und) ab die Post!  ugs. · (und) ab geht's  ugs. · ab dafür!  ugs. · allez hopp!  ugs., franz. · also los!  ugs. · auf auf!  ugs. · auf geht's!  ugs., Hauptform · auf gehts  ugs. · aufi!  ugs., süddt. · dann (mal) los!  ugs. · dann lass uns!  ugs. · dann wollen wir mal  ugs. · frisch ans Werk!  ugs. · frischauf  geh., veraltend · gemma!  ugs., bayr. · los  ugs. · pack ma's  ugs., österr. · pack mer's  ugs., süddt. · ran an den Speck!  ugs. · und ab!  ugs. · und dann gib ihm!  ugs. · wir können!  ugs. · wohlan  geh., veraltend
Assoziationen
  • also dann · also gut · also schön · gut denn · na gut · na schön · nun denn · nun gut · okay · so weit, so gut  ●  wohlan  geh., veraltend
  • bist du so weit? · fahren wir? · gehen wir? · kann's losgehen? · können wir? · lass uns (gehen). · sollen wir? · wollen wir?
  • Zugriff!  ●  Angriff!  ugs. · Attacke!  ugs. · Auf sie mit Gebrüll!  ugs., Spruch · Schnappt sie euch!  ugs.
  • Da steht uns (sicherlich) (noch) einiges bevor.  ●  Das fängt ja gut an!  ugs. · Das kann ja heiter werden!  ugs. · Das kann ja lustig werden!  ugs. · Das kann ja was werden!  ugs. · Das wird ja was werden!  ugs.
  • nicht nachlassen! · weiter geht's!  ●  keine Müdigkeit vorschützen!  ugs.
Zitationshilfe
„frisch ans Werk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frisch%20ans%20Werk>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frisch
friktionslos
friktionsfrei
frikativ
frikassieren
frisch belaubt
frisch bezogen
frisch bügeln
frisch gebacken
frisch gebügelt