Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

frischgestärkt

Alternative Schreibungfrisch gestärkt
GrammatikAdjektiv
Worttrennungfrisch-ge-stärkt · frisch ge-stärkt
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

sauber, eben erst gestärkt
Beispiel:
ein frischgestärkter Kragen

Verwendungsbeispiele für ›frischgestärkt‹, ›frisch gestärkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Schrank hängen vermutlich viele frischgestärkte weiße Hemden, für den fliegenden Wechsel, für die Fassade.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.1996
Niemals wird Claudia Schiffer ein wahrer Star werden, denn nie wird sie mehr sein als reich, bekannt und schön wie eine frischgestärkte Bluse.
konkret, 1996
Zitationshilfe
„frischgestärkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frischgest%C3%A4rkt>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frisch geplättet
frisch gepflügt
frisch gefüllt
frisch gebügelt
frisch gebacken
frisch gestrichen
frisch gewaschen
frisch geweißt
frisch halten
frisch verheilt