frischbezogen

Alternative Schreibungfrisch bezogen
GrammatikAdjektiv
Worttrennungfrisch-be-zo-gen ● frisch be-zo-gen (computergeneriert)
Wortzerlegungfrischbezogen
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

eben erst bezogen
Beispiel:
frischbezogene Betten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der heimischen Matratze richten sie sich ebenso behaglich ein wie im frischbezogenen Bett eines Luxushotels.
Der Tagesspiegel, 26.04.2000
Dass unter anderem die versprochenen Lamellenfensterläden nicht realisiert wurden, trübt seine Freude über das frischbezogene Eigenheim nur wenig.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.1999
Das Zentrum der Installation ist ein frischbezogenes Bett als Ruhepol.
Süddeutsche Zeitung, 19.05.1999
Die Ostsee war glatt wie ein Laken im frischbezogenen Bett.
Knef, Hildegard: Der geschenkte Gaul, Berlin: Ullstein 1999 [1970], S. 156
Deshalb schuftete Peter G. (31) auch am Sonntag in seiner frischbezogenen Parzelle der Kleingartenkolonie Eichwerder bei Eberswalde.
Bild, 12.09.2000
Zitationshilfe
„frischbezogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frischbezogen>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frischbelaubt
frischbacken
frischauf
frisch-fröhlich
frisch verheiratet
Frischblut
frischbügeln
Frischdampf
Frische
Frischei