frischgestärkt

Alternative Schreibung frisch gestärkt
Grammatik Adjektiv
Worttrennung frisch-ge-stärkt · frisch ge-stärkt
Rechtschreibregeln § 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

sauber, eben erst gestärkt
Beispiel:
ein frischgestärkter Kragen

Typische Verbindungen zu ›frischgestärkt‹, ›frisch gestärkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›frischgestärkt‹.

Verwendungsbeispiele für ›frischgestärkt‹, ›frisch gestärkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Schrank hängen vermutlich viele frischgestärkte weiße Hemden, für den fliegenden Wechsel, für die Fassade.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.1996
Niemals wird Claudia Schiffer ein wahrer Star werden, denn nie wird sie mehr sein als reich, bekannt und schön wie eine frischgestärkte Bluse.
konkret, 1996
Zitationshilfe
„frischgestärkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frischgest%C3%A4rkt>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frischgeplättet
frischgepflügt
Frischgemüse
frischgefüllt
frischgebügelt
frischgestrichen
frischgewaschen
frischgeweißt
Frischgewicht
frischgrün