fristgerecht

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung frist-ge-recht
Wortzerlegung Frist-gerecht
eWDG, 1967

Bedeutung

papierdeutsch unter Einhaltung der festgesetzten Frist
Beispiele:
die fristgerechte Lieferung, Übergabe der Ware
ein fristgerecht getilgtes Darlehen
einen Anspruch fristgerecht geltend machen
die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen wurden fristgerecht vorgenommen

Thesaurus

Synonymgruppe
fristgemäß · fristgerecht · ↗pünktlich · ↗rechtzeitig
Synonymgruppe
fristgemäß · fristgerecht · ↗rechtzeitig · ↗termingemäß · ↗termingerecht · ↗zeitgerecht
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›fristgerecht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›fristgerecht‹.

Verwendungsbeispiele für ›fristgerecht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihm zufolge wird das Geld noch kommen - allerdings nicht fristgerecht.
Die Zeit, 13.12.2013 (online)
Wir haben eine Option darauf und werden diese fristgerecht ausüben.
Die Welt, 25.01.2000
Es hat die Folge, daß das objektiv verspätete Vorbringen nachträglich als fristgerecht angesehen wird.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.1994
Für die Zeit von 1656 bis 1665 ist ihm die zustehende Besoldung, wenn auch nicht immer fristgerecht, ausgezahlt worden.
Ruhnke, Martin: Wolfenbüttel. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1968], S. 19898
Voraussetzung dabei ist allerdings, daß der nach einer Selbstanzeige fällige Betrag fristgerecht bezahlt wird.
o. A. [rast]: Selbstanzeige. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Zitationshilfe
„fristgerecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fristgerecht>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fristgemäß
Fristenregelung
Fristenmodell
Fristenlösung
fristen
Fristigkeit
fristlos
Fristsetzung
Fristüberschreitung
Fristung