frostbeständig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungfrost-be-stän-dig
WortzerlegungFrost-beständig
eWDG, 1967

Bedeutung

unempfindlich gegen Frost
Beispiel:
eine frostbeständige Pflanze

Verwendungsbeispiele für ›frostbeständig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wanne aus Polyäthylen ist sehr stabil und soll auch frostbeständig sein.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.1998
Sie heißen "koraTer" und sind absolut frostbeständig, stark belastbar, leicht zu verlegen und sehen verdammt schick aus.
Bild, 28.04.2004
Die Firma Stone Land bietet schöne Springbrunnen, Statuen, Säulen oder Pflanzgefäße - aus witterungs- und frostbeständigem Betonwerkstein.
Bild, 21.03.2001
Zitationshilfe
„frostbeständig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/frostbest%C3%A4ndig>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frostaufbruch
Frostanfälligkeit
frostanfällig
Frost
Froschtümpel
Frostbeständigkeit
Frostbeule
Frostboden
Frostbrand
Frosteinbruch