fuffzehn

GrammatikKardinalzahl
Aussprache
Worttrennungfuff-zehn
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich, salopp
Synonym zu fünfzehn
Beispiel:
fuffzehn, ’ne Fuffzehn machen (= Pause machen, aufhören)

Thesaurus

Synonymgruppe
fünfzehn  ●  fuffzehn  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›fuffzehn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die alle schlug "Meyer fuffzehn" mit seinem Tor des Jahres aus dem Felde.
Die Welt, 14.01.2002
Der ratschlagende Bartmensch hat offenbar keine Ahnung von den stillen zehn, fuffzehn morgendlichen Aug – in Auge – Minuten.
Der Tagesspiegel, 06.04.2002
Zitationshilfe
„fuffzehn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fuffzehn>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fuero
fuderweise
Fuder
fudeln
fuddeln
Fuffziger
Fufu
Fug
fugal
Fugato