Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

fuffzehn

Grammatik Kardinalzahl
Aussprache 
Worttrennung fuff-zehn
eWDG

Bedeutung

landschaftlich, salopp Synonym zu fünfzehn
Beispiel:
fuffzehn, ’ne Fuffzehn machen (= Pause machen, aufhören)

Thesaurus

Synonymgruppe
fünfzehn  ●  fuffzehn  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›fuffzehn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die alle schlug "Meyer fuffzehn" mit seinem Tor des Jahres aus dem Felde. [Die Welt, 14.01.2002]
Eher wird "Meyer fuffzehn" – er besitzt jetzt einen Berater für seine Werbegeschäfte – noch einmal Torschütze des Jahres. [Die Welt, 14.01.2002]
Der ratschlagende Bartmensch hat offenbar keine Ahnung von den stillen zehn, fuffzehn morgendlichen Aug – in Auge – Minuten. [Der Tagesspiegel, 06.04.2002]
Zitationshilfe
„fuffzehn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fuffzehn>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fuderweise
fudeln
fuddeln
fuchtig
fuchteln
fugal
fugato
fugen
fugenartig
fugendicht