Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

funktionstüchtig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung funk-ti-ons-tüch-tig
Wortzerlegung Funktion -tüchtig
Wortbildung  mit ›funktionstüchtig‹ als Erstglied: Funktionstüchtigkeit
eWDG

Bedeutung

Synonym zu funktionsfähig
Beispiele:
die Radioröhren sind noch funktionstüchtig
der Patient hat ein funktionstüchtiges Herz

Thesaurus

Synonymgruppe
funktionsfähig · funktionstüchtig · lauffähig
Synonymgruppe
betriebsbereit · betriebsfähig · funktionstüchtig · gebrauchsfähig
Assoziationen
  • gebrauchsfertig enthalten · sofort einsatzbereit  ●  out of the box engl., IT-Technik

Typische Verbindungen zu ›funktionstüchtig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›funktionstüchtig‹.

Verwendungsbeispiele für ›funktionstüchtig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die von http://www.farstone.com downloadbare Version ist 30 Tage lang voll funktionstüchtig. [C’t, 1998, Nr. 15]
Wir sollten beides kurze Zeit später funktionstüchtig zurückerhalten, hieß es. [C’t, 1997, Nr. 3]
Mit Hilfe entliehener funktionstüchtiger Teile, die möglichst nicht baugleich sein sollten, kann man die Ursache zumeist näher einkreisen. [C’t, 1991, Nr. 2]
Es gibt allerdings eine erhebliche Einschränkung: Die App ist noch nicht voll funktionstüchtig. [Die Zeit, 02.01.2012, Nr. 01]
Und solange sie selbst einigermaßen funktionstüchtig blieben, konnten sie ihre Kraft zusammentun, dem Bazillus gemeinsam zu Leibe rücken. [Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 71]
Zitationshilfe
„funktionstüchtig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/funktionst%C3%BCchtig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
funktionsspezifisch
funktionssicher
funktionsorientiert
funktionslos
funktionsgleich
funktionsuntüchtig
funktionswichtig
funktionsübergreifend
funzelig
funzeln