gebührenderweise

GrammatikAdverb
Worttrennungge-büh-ren-der-wei-se
Wortzerlegunggebührend-weise
eWDG, 1967

Bedeutung

papierdeutsch gebührend
Beispiel:
jmdn., etw. gebührenderweise behandeln, würdigen
Zitationshilfe
„gebührenderweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gebührenderweise>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gebührendermaßen
gebührend
Gebührenbescheid
Gebührenberechnung
Gebührenbemessung
Gebühreneinheit
Gebühreneinnahme
Gebühreneinzug
Gebührenerhöhung
Gebührenerlaß