Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

gebogen

Grammatik partizipiales Adjektiv
Worttrennung ge-bo-gen
Grundformbiegen
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von biegenDWDS
2.
eine Biegung, Krümmung aufweisend; gekrümmt

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›gebogen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gebogen‹.

Zitationshilfe
„gebogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gebogen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
geblümt
geblumt
gebirgskundig
gebirgig
gebildet
gebogt
gebongt
geboren
geborgen
gebranntes Kind