geboren

Grammatik partizipiales Adjektiv
Abkürzung geb. · partizipiales Adjektiv (bei amtlichen Angaben zur Person)
Aussprache 
Worttrennung ge-bo-ren
Grundformgebären
Häufige Falschschreibung gebohren
Wortbildung  mit ›geboren‹ als Letztglied: angeboren · blind geboren · blindgeboren · eingeboren1 · eingeboren2 · erstgeboren · hochgeboren · hochwohlgeboren · tot geboren · totgeboren
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
a)
weist bei Personen, die aufgrund einer Heirat einen anderen Nachnamen angenommen haben, auf den ursprünglichen, bei ihrer Geburt festgelegten Nachnamen hinZDL
Beispiele:
Frau Elsa Klein geb. Schulze
Herr Matthias Boenig geb. SchulzZDL
umgangssprachlichwas ist sie für eine Geborene?
sie ist eine geborene Fischer
so daß sich auch eine geborene Rzewuska der Mesalliance nicht zu schämen brauchte [ St. ZweigBalzac432]
b)
weist auf den Geburtsort, das Geburtsland hin   gebürtig
Beispiel:
er ist ein geborener Thüringer, Berliner, Bayer, Deutscher
2.
von Natur geeignet, veranlagt
Beispiele:
er ist zum Lehrer, Künstler geboren
er ist ein geborener Erzähler, Diplomat, Schwindler
Er ist der geborene Schulmeister mit seiner Fragerei [ RemarqueIm Westen84]
von der Natur zu etw. bestimmt
Beispiel:
Auf, auf, zum Kampf […] / Zum Kampf sind wir geboren [Arbeiterlied »Auf, auf, zum Kampf«]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A1.

Thesaurus

Synonymgruppe
(...) geboren · eine ...erin sein  ●  Jahrgang (...)  salopp · ein ...er (Jahrgang) sein  männl. · Baujahr  ugs., salopp, fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
(gut) geeignet · Idealbesetzung · ideal  ●  (genau) die Richtige (für)  weibl. · geboren (der geborene ...)  fig. · genau der Richtige (für)  männl. · (das) ist unser Mann!  ugs., Spruch, männl. · (das) ist unsere Frau!  ugs., weibl. · genau richtig  ugs. · wie geschaffen (für)  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(dort) geboren · (dorther) gebürtig · gebürtige(r)
Assoziationen
  • der Herkunft nach · eigentlich · seinem Ursprung nach · ursprünglich · vom Herkommen · von Haus(e) aus · von der Familie her

Typische Verbindungen zu ›geboren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›geboren‹.

Zitationshilfe
„geboren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/geboren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gebongt
gebogt
gebogen
geblümt
geblumt
geborgen
gebranntes Kind
gebrauchen
gebrauchsfertig
gebrauchsfähig