Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

gefühlserregend

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ge-fühls-er-re-gend
Wortzerlegung Gefühl erregen -end2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

ein Gefühl, Gefühle erregend, hervorrufend
Zitationshilfe
„gefühlserregend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gef%C3%BChlserregend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gefühlsecht
gefühlsduslig
gefühlsduselig
gefühlsbetont
gefühlsbestimmt
gefühlsgeladen
gefühlshaft
gefühlskalt
gefühlslos
gefühlsmäßig