gefriergetrocknet

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungge-frier-ge-trock-net
formal verwandt mittrocknen
eWDG, 1967

Bedeutung

durch Frost getrocknet
Beispiel:
gefriergetrocknete Esswaren

Typische Verbindungen zu ›gefriergetrocknet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fisch Kaffee Nahrung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gefriergetrocknet‹.

Verwendungsbeispiele für ›gefriergetrocknet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie müssen die Keime im Labor zuerst vermehrt, dann gefriergetrocknet und fein gemahlen haben.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.2001
Dabei wird der Leichnam gefriergetrocknet und anschließend zu einem Pulver verarbeitet.
Der Tagesspiegel, 26.09.2001
In dem gefriergetrockneten Antlitz des Planeten haben sich die Indizien bis heute fast unverändert erhalten.
o. A.: Die Streifen des Mars. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Auch in den Anden habe man gefriergetrocknete Mumien auf den Bergen entdeckt.
Die Zeit, 13.11.1998, Nr. 47
Die Skepsis vor der gefriergetrockneten Astronautennahrung ist bei den meisten Seglern noch groß.
Die Welt, 11.07.2003
Zitationshilfe
„gefriergetrocknet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gefriergetrocknet>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefriergerät
Gefriergemüse
Gefrierfleischorden
Gefrierfleisch
Gefrierfach
Gefriergut
Gefrierkette
Gefrierobst
Gefrierpunkt
Gefrierpunktnähe