Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

geistesgestört

Grammatik Adjektiv
Worttrennung geis-tes-ge-stört
Wortzerlegung Geist1 gestört
Wortbildung  mit ›geistesgestört‹ als Erstglied: Geistesgestörtheit  ·  mit ›geistesgestört‹ als Grundform: Geistesgestörte
eWDG

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Geistesgestörtheit

Thesaurus

Synonymgruppe
(total) von der Rolle · geistesgestört · geisteskrank · geistig umnachtet · psychotisch · unter Wahnvorstellungen leidend · unzurechnungsfähig · verrückt (geworden) · wahnsinnig  ●  (total) durchgeknallt  ugs. · ballaballa  ugs. · bekloppt  ugs. · durch den Wind  ugs. · durchgedreht  ugs. · gaga  ugs. · irre  ugs. · irrsinnig  ugs. · jeck  ugs., kölsch · narrisch  ugs., bayr. · nasch  ugs., bayr. · von Sinnen  geh., veraltet, literarisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›geistesgestört‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›geistesgestört‹.

Verwendungsbeispiele für ›geistesgestört‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Frau, vermutlich die Mutter der Kinder, sei offensichtlich geistesgestört. [Die Welt, 21.10.2005]
Eine irgendwie geistesgestörte Frau wird von einer anderen Frau geliebt, war aber auch früher einem Mann zugetan, der sie jetzt wieder finden will. [Die Welt, 12.07.2004]
Es ist sicher richtig, daß es gegen geistesgestörte oder politisch motivierte Täter keinen absoluten Schutz geben kann. [Der Spiegel, 05.11.1990]
Ich bin nicht geistesgestört und gehe auf keinen Fall mehr ins Irrenhaus! [Friedländer, Hugo: Der Mord im Essener Stadtwalde. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1910], S. 978]
Ein geistesgestörter Mann hatte den Priester mit Benzin überschüttet und angezündet. [Bild, 16.09.1997]
Zitationshilfe
„geistesgestört“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/geistesgest%C3%B6rt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
geistesgeschichtlich
geistesgegenwärtig
geistesfeindlich
geistesarm
geistesabwesend
geisteskrank
geistesschwach
geistesträg
geistesträge
geistesverwandt