gemittelt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ge-mit-telt

Typische Verbindungen zu ›gemittelt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gemittelt‹.

Verwendungsbeispiele für ›gemittelt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gemittelte Akku-Laufzeit von 105 Minuten ist daher ein verläßlicher Wert.
C't, 1997, Nr. 13
Dieser Berechnung werde der über ein Jahr gemittelte durchschnittliche tägliche Verkehr zugrundegelegt, schreibt die Oberste Baubehörde.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.1998
Vodafone meldete jetzt für Deutschland einen über 15 Monate gemittelten ARPU von 313 Euro im Jahr.
Der Tagesspiegel, 29.07.2003
Wegen der zur Signalextraktion eingesetzten Mittelungstechnik beziehen sich die Amplitudenaussagen immer auf gemittelte Potentiale.
Rösler, Frank: Hirnelektrische Korrelate Kognitiver Prozesse, Berlin: Springer 1982, S. 148
Die notwendigen Mindestdämmwerte richten sich nach der geforderten Mindestraumtemperatur, den gemittelten Minimaltemperaturen während des Winters, dem Feuchtegehalt der Raumluft und dem Wärmespeichervermögen der Baustoffe.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 176
Zitationshilfe
„gemittelt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gemittelt>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gemischtwirtschaftlich
Gemischtwarenladen
Gemischtwarenhandlung
Gemischtware
gemischtsprachig
Gemme
Gemmologe
Gemmologie
gemmologisch
gemoppelt