Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

gendersensibel

Grammatik Adjektiv · Komparativ: gendersensibler · Superlativ: am gendersensibelsten, Superlativ ungebräuchlich
Aussprache [ˈʤɛndɐzɛnˌziːbl̩]
Worttrennung gen-der-sen-si-bel
Wortzerlegung Gender sensibel
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Beispiele:
Wer mit Menschen spricht, die an den Osnabrücker Hochschulen lehren, lernen und verwalten, hört immer wieder den Begriff »Studierende«. Dieses Wort ist ein Ausdruck von sogenannter geschlechtergerechter oder gendersensibler Sprache. [Neue Osnabrücker Zeitung, 30.09.2014]
Im März erst hatte sich die Londoner Feuerwehr […] darüber beschwert, dass in einer [Film-]Episode […] Peppas Mama, als sie Feuerwehrkluft trägt, »fireman« genannt wird und nicht »firefighter«, wie es gendersensibel heißen sollte. [Welt am Sonntag, 14.04.2019]
Geeignetes Mittel für eine gendersensible Schreibweise sei der Unterstrich bzw. das »Gender Gap«, wie z. B. Schüler_innen […]. [Petition zum Bildungsplan 2015, 19.01.2016, aufgerufen am 08.04.2020]
Das geschlechtsneutrale Bibliotheksangebot: drei Vorschläge [Titel] Die Bibliothek […] soll den Leser*innen das bieten, was sie lesen wollen – und zwar unabhängig von ihrem Geschlecht. Welche Änderungen können wir also vornehmen, um das Bibliothekswesen in Deutschland gendersensibler und geschlechtergerechter zu gestalten? [LIBREAS. Library Ideas, 01.08.2014, aufgerufen am 08.04.2020]
Der dreiteilige Leitfaden beschreibt Anliegen und Aufgabenbereiche gendersensibler Didaktik und bietet Vorschläge für Lehrende, wie etwa in der Unterrichtsvorbereitung auf Geschlechtergerechtigkeit eingegangen werden kann. [Der Standard, 06.05.2011]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(korrekt) gegendert · genderbemüht · genderbewusst · genderfair · gendergerecht · genderkorrekt · gendersensibel · geschlechtergerecht · geschlechtsneutral
Oberbegriffe
  • Verständigungsmittel · mündliches Kommunikationsmittel · schriftliches Kommunikationsmittel · verbales Kommunikationsmittel  ●  Sprache  Hauptform
Assoziationen
  • Gender · gesellschaftliches Geschlecht · soziales Geschlecht · soziologisches Geschlecht
  • Feminismus · Frauenemanzipation · Frauenrechtlertum
  • Gender-Ideologie  abwertend · Gender-Theorie  Hauptform · Genderismus  abwertend
Zitationshilfe
„gendersensibel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gendersensibel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
genderneutral
gendern
gendergerecht
genauso wenig
genauso weit
genealogisch
genehm
genehmigen
genehmigungsbedürftig
genehmigungsfähig