Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

generös

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ge-ne-rös
Wortbildung  mit ›generös‹ als Grundform: Generosität
Herkunft aus gleichbedeutend généreuxfrz
eWDG

Bedeutung

gehoben großmütig, edelmütig, freigebig
Beispiele:
ein generöser Vorschlag
sein generöses Geschenk, Verhalten
er gab, zeigte sich generös
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

generös · Generosität
generös Adj. ‘großmütig, freigebig’, Ende 17. Jh. entlehnt aus gleichbed. frz. généreux. Das zugrundeliegende Adjektiv lat. generōsus ‘von edler Herkunft, hochherzig, großmütig’ liefert schon Mitte 17. Jh. die Form generos. Ausgangswort ist lat. genus (Genitiv generis) ‘Abstammung, Geschlecht’ (s. Genus). Generosität f. ‘Freigebigkeit, Großzügigkeit’ (17. Jh.), lat. generōsitās (Genitiv generōsitātis) ‘Hochherzigkeit’, frz. générosité.

Thesaurus

Synonymgruppe
freigebig · freigiebig · generös · großherzig · großmütig · großzügig · gönnerhaft · hochherzig · in Geberlaune · nobel (aus der Nehmerperspektive) · spendabel · spendierfreudig  ●  Man muss auch gönnen können.  ugs., sprichwörtlich
Synonymgruppe
freigebig · generös · großzügig · spendabel · splendid

Typische Verbindungen zu ›generös‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›generös‹.

Verwendungsbeispiele für ›generös‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sind, wie wir schon bemerkt haben, ein generöser Mann. [Gütersloh, Albert Paris: Sonne und Mond, München: Piper 1984 [1962], S. 961]
Die Regierungen sind heute nicht generöser als vor zwanzig Jahren. [Die Zeit, 01.08.2011, Nr. 31]
Sie war aber generös genug, ihren Geschmack nicht geltend zu machen. [Die Zeit, 05.11.2003, Nr. 45]
Tatsächlich hat er dann später einen generös niedrigen Preis gemacht. [Die Zeit, 05.09.1986, Nr. 37]
Denn das generöse Treiben dieser Politiker ist oft überflüssig, es stiftet eigentlich immer volkswirtschaftlichen Schaden. [Die Zeit, 15.08.1986, Nr. 34]
Zitationshilfe
„generös“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gener%C3%B6s>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
genervt
generisch
generieren
generell
generativ
genesen
genetisch
genial
genialisch
geniehaft