genussvoll

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungge-nuss-voll
WortzerlegungGenuss-voll
Ungültige Schreibunggenußvoll
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch genussreich
Beispiele:
genussvoll eine Zigarette rauchen, ein Glas Wein trinken
genussvoll eine Tasse Kaffee schlürfen
es war ein genussvoller Abend

Thesaurus

Synonymgruppe
genussvoll · mit Genuss  ●  mit Gusto  ugs.
Synonymgruppe
genießerisch · ↗genussreich · genussvoll · ↗genüsslich · ↗lustvoll · ↗sinnenfreudig · ↗sinnlich  ●  ↗hedonistisch  geh. · ↗lustbetont  geh., ironisierend
Assoziationen
  • (in dieser Beziehung) kein Kind von Traurigkeit · alles mitnehmen · nicht verschmähen · nicht von der Bettkante stoßen · nichts anbrennen lassen  ●  die Blümlein am Wegesrand pflücken  fig. · kein Kostverächter  fig.
  • Genießer · ↗Genussmensch · ↗Hedonist · ↗Lebenskünstler  ●  ↗Epikureer  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abend Betrachtung Erlebnis Essen Fahren Lebensstil Lektüre ausbreiten ausmalen beißen entspannt essen geradezu gesund hingeben knabbern langsam lächeln möglichst nippen rauchen trinken verzehren zitieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›genussvoll‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute machen Frauen die Mode selbst, und die Mode wird subtiler, glaubwürdiger, genussvoller.
Die Zeit, 05.09.2011, Nr. 36
Angenehm satt zu werden - das ist ein genussvolles Erlebnis beim Essen.
Süddeutsche Zeitung, 06.12.2002
Genußvoll atmete sie die von Staub und Schweiß und allerlei fremden, süßen und scharfen Gerüchen gesättigte Luft.
Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verl. 1963, S. 94
Die Frau liegt auf dem Sofa und löffelt genußvoll Nutella.
Dückers, Tanja: Spielzone, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2002 [1999], S. 27
Die Fülle verwirrt, aber das einzelne schöne Gerät lädt zu genußvoller Betrachtung ein.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 121
Zitationshilfe
„genussvoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/genussvoll>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
genusssüchtig
Genußsucht
Genussspecht
Genussschein
genussreich
genutzt
Genvariante
genverändert
Genzpatrouille
Geo