Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

geringelt

Worttrennung ge-rin-gelt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
zu Ringeln geformt
b)
mit ringsherum laufenden Querstreifen

Typische Verbindungen zu ›geringelt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›geringelt‹.

Haar Haubentaube Locke Pullover Schwanz Socken T-shirt Wurm rot-weiß

Verwendungsbeispiele für ›geringelt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seelenruhig spießt sie die geringelten Teigwaren auf die Gabel und schiebt sie sich in den Mund. [Süddeutsche Zeitung, 30.09.1996]
Die Blätter hätten sich nur geringelt, und die Baumspitzen präsentierten sich immer noch sehr licht. [Die Welt, 07.07.2004]
Die Fahrer tauchen blitzschnell unter geringelten Stangen hindurch, zu schnell für 8.05 Uhr. [Die Welt, 21.09.2000]
Sie ist geringelt wie ein Schweineschwänzchen und fast zwei Meter lang. [Bild, 23.01.1999]
Sein kahler Kopf mit den geringelten grauen Härchen sank auf die Schulter. [Roth, Joseph: Radetzkymarsch, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1978 [1932], S. 313]
Zitationshilfe
„geringelt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/geringelt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
geringachten
gering schätzen
gering achten
gering
gerieren
geringfügig
geringgradig
geringhaltig
geringschätzen
geringschätzig