Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

germanisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ger-ma-nisch
Wortbildung  mit ›germanisch‹ als Letztglied: indogermanisch · nordgermanisch · ostgermanisch · urgermanisch · vorgermanisch · westgermanisch
Herkunft Latein
eWDG

Bedeutung

zu den Germanen gehörend, von den Germanen herrührend
Beispiele:
die germanischen Sprachen
die germanische Kunst

Thesaurus

Synonymgruppe
deutsch · germanisch · teutonisch
Assoziationen
  • Germania  ●  Deutschland  Hauptform · Land der Richter und Henker  sarkastisch · Teutonia  lat. · Teutschland  veraltet · Kartoffelland  ugs., ironisch · Land der Dichter und Denker  ugs. · Piefkei  ugs., österr. · Schland  ugs., Verballhornung · Tschland  ugs., Verballhornung · deutsche Lande  fachspr., Jargon, werbesprachlich · grosser Kanton  ugs., schweiz.

Typische Verbindungen zu ›germanisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›germanisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›germanisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ebenso unsicher steht es um die Frage eines germanischen Adels. [Fischer, Hermann: Grundzüge der Deutschen Altertumskunde, Leipzig: Quelle & Meyer 1917 [1908], S. 59]
Wir haben uns bemüht, die Völker dieses skandinavischen Nordens für diese doch wirklich germanische Idee der nationalsozialistischen Bewegung zu gewinnen. [o. A.: Ansprache Alfred Rosenbergs in Breslau, 10.12.1940]
Der S. läßt sich von neuromantischen Tendenzen in den germanischen Ländern nicht trennen. [Hartlaub, G. F.: Symbolismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 20388]
Die germanischen Pauker, die ihr meint, sind schon längst in Pension. [Die Zeit, 24.06.1999, Nr. 26]
In eine germanische Sprache ließe sich dies nicht unbefangen übersetzen. [Die Zeit, 05.11.1998, Nr. 46]
Zitationshilfe
„germanisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/germanisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gerissen
gerippt
gerinnungshemmend
gerinnungsfördernd
gerinnungsfähig
germanisieren
germanistisch
germanophil
germanophob
germanotyp