Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

geschlechtergerecht

Grammatik Adjektiv · Komparativ: geschlechtergerechter · Superlativ: am geschlechtergerechtesten, Superlativ ungebräuchlich
Aussprache [gəˈʃlɛçtɐgəˌʀɛçt]
Worttrennung ge-schlech-ter-ge-recht
Wortzerlegung Geschlecht gerecht
Wahrig und ZDL

Bedeutung

die Gleichberechtigung der Geschlechter in allen Lebensbereichen betreffend; das Bestreben verfolgend, vorhandene geschlechtsspezifische Benachteiligungen (besonders von Frauen) zu beseitigen
Beispiele:
Um das »Prinzip gleicher Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit« besser zur Geltung zu bringen, werde die Koalition Transparenz schaffen, etwa durch die »Verpflichtung« für Unternehmen mit 500 oder mehr Mitarbeitern, im Lagebericht zu geschlechtergerechter Bezahlung Stellung zu nehmen. [Süddeutsche Zeitung, 20.06.2016]
Sämtlicher offizieller städtischer Schriftverkehr[…], alle E‑Mails, Presseartikel, Broschüren, Formulare, Flyer und Briefe, muss künftig in »geschlechtergerechter Verwaltungssprache« formuliert sein. [Die Welt, 23.01.2019]
Er wisse jedoch, dass eine geschlechtergerechte Arbeitsaufteilung gerade in der Familie schwierig sei. [Die Welt, 10.08.2004]
Die These von der Unabhängigkeit der Kategorien Genus und Sexus hält nicht; vor allem taugt sie nicht länger als Argument gegen geschlechtergerechteres Reden und Schreiben. [Süddeutsche Zeitung, 05.03.1996]
In Südafrika beteiligte sich ein Netzwerk von Frauenvereinigungen an der Ausarbeitung der neuen Verfassung von 1996, die weltweit als eine der geschlechtergerechtesten gilt. [Frankfurter Rundschau, 15.02.2000] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(korrekt) gegendert · genderbemüht · genderbewusst · genderfair · gendergerecht · genderkorrekt · gendersensibel · geschlechtergerecht · geschlechtsneutral
Oberbegriffe
  • Verständigungsmittel · mündliches Kommunikationsmittel · schriftliches Kommunikationsmittel · verbales Kommunikationsmittel  ●  Sprache  Hauptform
Assoziationen
  • Gender · gesellschaftliches Geschlecht · soziales Geschlecht · soziologisches Geschlecht
  • Feminismus · Frauenemanzipation · Frauenrechtlertum
  • Gender-Ideologie  abwertend · Gender-Theorie  Hauptform · Genderismus  abwertend

Typische Verbindungen zu ›geschlechtergerecht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›geschlechtergerecht‹.

Zitationshilfe
„geschlechtergerecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/geschlechtergerecht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
geschlagen
geschlacht
geschiedene Leute
geschieden
geschickt
geschlechterneutral
geschlechtersensibel
geschlechterspezifisch
geschlechtlich
geschlechtshierarchisch