Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

geschworen

Grammatik partizipiales Adjektiv · attributiv
Aussprache 
Worttrennung ge-schwo-ren
Grundformschwören
eWDG

Bedeutung

unbedingt, unversöhnlich
entsprechend der Bedeutung von schwören (3)
Beispiele:
er ist ein geschworener Feind dieser Sache, Richtung
er war ihr geschworener Gegner

Typische Verbindungen zu ›geschworen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›geschworen‹.

Zitationshilfe
„geschworen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/geschworen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
geschwollen
geschwisterlich
geschwind
geschwellt
geschweige
geschwulstartig
geschwulstkrank
geschwungen
geschwängert
geschwänzt