Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

glückverheißend

Alternative Schreibung Glück verheißend
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung glück-ver-hei-ßend ● Glück ver-hei-ßend
Wortzerlegung Glück verheißen -end2
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

gehoben
Beispiel:
Nicht nur alles Holde war in der Mutter, nicht nur […] holdes glückverheißendes Lächeln [ HesseNarziß5,65]

Typische Verbindungen zu ›glückverheißend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›glückverheißend‹.

Neumondtag

Verwendungsbeispiele für ›glückverheißend‹, ›Glück verheißend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An vielen Orten wurde nach glückverheißenden Zeichen bei der Geburt von Kindern geforscht. [Süddeutsche Zeitung, 20.03.2002]
Die erste Stunde mit dem großen Mathematiker verlief zu Anfang wenig glückverheißend. [Die Zeit, 03.09.1953, Nr. 36]
Wie kam doch nach dem Zweiten Weltkrieg die Idee der Vereinten Nationen so glückverheißend zu uns vom nordamerikanischen Kontinent herüber! [Süddeutsche Zeitung, 29.01.2003]
Meine Kompagnons reiben sich die Hände und freuen sich über den glückverheißenden Anfang. [Benz, Carl Friedrich: Lebensfahrt eines deutschen Erfinders, Die Erfindung des Automobils, Erinnerungen eines Achtzigjährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1925], S. 8274]
Der Neumondtag ist für Hindus besonders glückverheißend und deswegen der wichtigste Tag des 55‑tägigen Festes. [Die Zeit, 10.02.2013 (online)]
Zitationshilfe
„glückverheißend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gl%C3%BCckverhei%C3%9Fend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
glückstrunken
glückstrahlend
glückshungrig
glückselig
glücksbringend
glühen
glühfrischen
glühheiß
glührot
gmahte Wiesen