Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

glashart

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung glas-hart
Wortzerlegung Glas1 hart1
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
das glasharte Eis
Sport, übertragen sehr hart
Beispiel:
ein glasharter Torschuss

Thesaurus

Synonymgruppe
bretthart · eisenhart · fest · glashart · hart wie Beton · hart wie Kruppstahl · knochenhart · knüppelhart · stahlhart · steinhart  ●  hart  Hauptform

Verwendungsbeispiele für ›glashart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die Folge wäre natürlich ein harter Kampf, fair, aber glashart. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]]
Eine glasharte Klarstellung sollte das werden – in Wirklichkeit wurden jedoch nur neue Fragen aufgeworfen. [Die Welt, 27.09.2000]
Schwierig war das Problem zu lösen, glashart gefrorene Leichen wieder aufzutauen. [Die Zeit, 05.02.1973, Nr. 06]
Durch sie wird die vier tausendstel Millimeter dünne Auflage nahezu glashart und bleibt dennoch elastisch. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.1995]
Dem glasharten Rationalisten gegenüber steht die musische Seite bei Mies. [Der Tagesspiegel, 01.11.2001]
Zitationshilfe
„glashart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/glashart>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
glasgedeckt
glasfaserverstärkt
glasen
glasartig
glanzvoll
glashell
glasieren
glasig
glasklar
glastig