Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

gleichgelagert

Alternative Schreibung gleich gelagert
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung gleich-ge-la-gert ● gleich ge-la-gert
Wortzerlegung gleich1 gelagert
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

gleichartig
Beispiele:
gleichgelagerte Fälle
Besprechungen mit gleichgelagerten Betrieben

Typische Verbindungen zu ›gleichgelagert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›gleichgelagert‹.

Verwendungsbeispiele für ›gleichgelagert‹, ›gleich gelagert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er denke dabei auch an gleichgelagerte Fälle an der deutsch‑französischen oder deutsch‑schweizerischen Grenze. [Nr. 197: Gespräch Kohl mit Momper vom 28. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 21860]
Das wird teuer und verstößt gegen die EU‑Niederlassungsfreiheit, so der EuGH in einem gleichgelagerten französischen Fall. [Süddeutsche Zeitung, 21.12.2004]
Wir setzen darauf, auf gleichgelagerte Interessen von Investoren und Entwicklungsländern aufmerksam zu machen. [Der Tagesspiegel, 11.02.2000]
Das Benehmen kann für eine Reihe gleichgelagerter Fälle hergestellt werden. [o. A.: Gesetz über die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in Angelegenheiten des Verfassungsschutzes und über das Bundesamt für Verfassungsschutz (Bundesverfassungsschutzgesetz – BVerfSchG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998]
Weitere Erkenntnisse besagen, dass gleichgelagerte Fälle auch in Berlin festgestellt wurden. [Bild, 24.04.2003]
Zitationshilfe
„gleichgelagert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gleichgelagert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gleichgeartet
gleichförmig
gleichfarbig
gleichfalls
gleicherweise
gleichgerichtet
gleichgeschlechtig
gleichgeschlechtlich
gleichgesinnt
gleichgestaltig