glumsen

GrammatikVerb
Worttrennungglum-sen
Wortbildung mit ›glumsen‹ als Erstglied: ↗glumsig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nordostdeutsch bes. von Milch   dickflüssig, klumpig werden

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im "Weiten Feld" gab's mal eisgekühlten Chablis, auch von Schnaps und Bier war in früheren Romanen die Rede und ebenso glumste im "Butt" die Buttermilch.
Die Welt, 19.07.1999
Zitationshilfe
„glumsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/glumsen>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glumpert
Glukosurie
Glukose
Glühwürmchen
Glühwein
glumsig
glupsch
Glupschauge
glupschen
glusam