glutäugig

Grammatik Adjektiv · Komparativ: glutäugiger · Superlativ: am glutäugigsten, Komparativ ungebräuchlich, Superlativ selten
Aussprache 
Worttrennung glut-äu-gig
Wortzerlegung Glut-äugig
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

mit leidenschaftlichem oder Gefahr androhendem Blick
Kollokationen:
als Adjektivattribut: eine glutäugige Schöne, Schönheit; ein glutäugiger Liebhaber
Beispiele:
Auf den Schwarz‑Weiß‑Fotos über den Vitrinen schauen bärtige junge Männer glutäugig, wütend oder romantisch verträumt[…]. [Die Welt, 14.03.2015]
Über Millionen von Mädchenbetten hingen Poster mit dem Konterfei des glutäugigen jungen Paul McCartney, dem schönsten der Beatles. [Die Zeit, 10.01.2011 (online)]
Sie standen im Dämmerlicht, zwei identische glutäugige Werwölfe, und ihr Heulen hallte gespenstisch durch den Wald und ließ allen, die es hörten, das Blut in den Adern gefrieren. [Toft, Di; Rothfuß, Ilse: Der Clan der Wolfen. In: Chicken House. Hamburg, 2010]
Welche empfindsame Frau wollte nicht von einem glutäugigen Verehrer mit feinsten Versen beschmust werden[…]? [Die Welt, 26.03.1999]
Man lasse sich durch Erzählungen von dem Temperament der glutäugigen Spanierin nicht zu falschen Erwartungen hinreißen. [Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 366]
Aus Chandras Film »Bend it like Beckham« wiederum ist die hübscheste, glutäugigste Nebenfigur zur Hauptdarstellerin in »Bombay Dreams« aufgestiegen[…]. [Der Spiegel, 17.06.2002, Nr. 25] ungewöhnl.

Typische Verbindungen zu ›glutäugig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›glutäugig‹.

Zitationshilfe
„glutäugig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/glut%C3%A4ugig>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glutaminsäure
Glutamin
Glutamat
Glut
gluschtig
Gluten
glutenfrei
Glutenunverträglichkeit
Gluthauch
glutheiß