grauwollen

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunggrau-wol-len (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

aus grauer Wolle
Beispiele:
grauwollene Strümpfe
ein grauwollener Pullover

Verwendungsbeispiele für ›grauwollen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt trug er ein grauwollenes Hemd, lose abgetragene Beinkleider und ein paar alte Teppichpantoffeln «, berichtet Schurz etwas ernüchtert in seinen berühmten Erinnerungen.
Die Zeit, 03.10.2011, Nr. 40
Elf Frauen läßt der Regisseur von Goethes „Faust“ in Frankfurt, Einar Schleef, in genagelten Militär-Stiefeln und grauwollenen Knie-Strümpfen auf die Einheits-Bühne marschieren.
Die Zeit, 06.07.1990, Nr. 28
Zitationshilfe
„grauwollen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/grauwollen>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grauwert
Grauwerk
grauweiß
Grauwal
Grauwacke
Grauzone
Gravamen
Grave
Gravensteiner
Gravettien