grillieren

Grammatik Verb · grilliert, grillierte, hat grilliert
Aussprache [ˈgʀɪˈliːʀən]
Worttrennung gril-lie-ren
Wortzerlegung Grill -ieren
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

meist CH , selten A Synonym zu grillen (1)jmd. grilliert (etw.) (irgendwo)
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: Fleisch, Gemüse, Steaks, Würste grillieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: mit Gas, Holz, Kohle, Strom grillieren; mit Freunden grillieren
Beispiele:
Wir werden ein Feuer entfachen und die selber mitgebrachten Würste grillieren. [Bote der Urschweiz, 31.08.2020]
Der kantonale Krisenstab empfiehlt der Bevölkerung […], nur auf fest eingerichteten Stellen zu grillieren, und bittet weiterhin um einen vorsichtigen Umgang mit Feuer […]. [Basler Zeitung, 30.07.2019]
Grilltrainer Hans S[…] wird […] Qualitätsfleisch […] vor den Augen der Messebesucher vorbereiten und anschließend grillieren. [Vorarlberger Nachrichten, 23.08.2018]
C[…] grilliert Lammfleisch und frisches Gemüse und steckt dieses nach gut fünf Minuten Bratzeit in ein Fladenbrot. [Der Bund, 07.04.2009]
[Rezept:] Für die Marinade alle Zutaten verrühren. Steaks ringsum damit bestreichen, zugedeckt 1 Stunde marinieren. Marinade abstreifen, beiseite stellen. Steaks salzen, über heisser Glut beidseitig je ca. 4 Minuten grillieren. [Burgenländische Volkszeitung, 27.09.2006]

letzte Änderung:

Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
auf dem Grill braten · auf dem Grill rösten · grillen  ●  bräteln  schweiz. · grillieren  schweiz.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›grillieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›grillieren‹.

Zitationshilfe
„grillieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/grillieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
grillenhaft
grillen
grignardieren
griffnah
grifflos
grillig
grimassieren
grimm
grimmen
grimmig