großes Mundwerk

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile großMundwerk
ZDL-Verweisartikel, 2020

Bedeutung

Synonym zu große Klappe
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: ein großes Mundwerk haben
Beispiele:
Bekanntlich haben die Hauptstädter ein großes Mundwerk und ihr Herz am rechten Fleck. [Berliner Zeitung, 05.09.1996]
Ein Boulevard-Blatt regte sich heftig auf über diesen Trainer, der angeblich so ein großes Mundwerk hat, der so furchtbar arrogant sein soll. [Welt am Sonntag, 27.03.2011, Nr. 13]
»Wegen meines großen Mundwerks habe ich mein ganzes Leben lang Ärger bekommen«, sagte der Sänger […] […] [Der Standard, 29.05.2001]
»Beim Sprung vom Boot ins offene Meer ist immer ein wenig Nervenkitzel dabei. Verrutscht die Maske, haben alle ihre Rettungsweste aufgepumpt oder sinkt einer sofort ins Bodenlose?« […] »Die solariumgebräunten Machos mit dem großen Mundwerk haben meist als erste die Tauchanzüge voll. Superlässig legen die bodygebuildeten Jungs ihre schwere Ausrüstung an und vergessen dabei oft die grundlegendsten überlebensnotwendigen Vorbereitungen.« [Berliner Zeitung, 30.04.1999]

Thesaurus

Synonymgruppe
großes Mundwerk  ●  ↗große Klappe  ugs., fig. · ↗große Schnauze  derb, fig. · ↗großes Maul  derb, fig.
Assoziationen
  • (das) große Wort führen · (eine) Schau machen · ↗(sich) aufblasen · (sich) aufführen wie der große Zampano · ↗(sich) aufplustern · Eindruck schinden · große Reden schwingen · laut werden  ●  (sich) auf die Brust klopfen  fig. · (sich) aufs hohe Ross setzen  fig. · ↗(sich) aufspielen  Hauptform · (den) (großen) Zampano machen  ugs. · (den) Dicken markieren  ugs. · (den) Hermann machen  ugs. · (den) Larry machen  ugs. · (den) Lauten machen  ugs. · (den) Molli machen  ugs., regional · (den) Mund (sehr) voll nehmen  ugs., fig. · (den) Mund zu voll nehmen  ugs. · (den) dicken Mann markieren  ugs. · (den) dicken Max machen  ugs. · (den) dicken Max markieren  ugs. · (die) (große) Welle reißen  ugs. · (die) Backen aufblasen  ugs. · (die) Schnauze aufreißen  ugs., fig. · (die) Welle machen  ugs. · (eine) (dicke) Lippe riskieren  ugs. · (eine) Show abziehen  ugs. · (eine) große Fresse haben  derb · (eine) große Klappe haben  ugs. · (eine) große Schnauze haben  ugs. · (einen) auf dicke Hose machen  derb · (einen) auf großer Zampano machen  ugs. · (gewaltig) das Maul aufreißen  ugs. · (groß) herumtönen  ugs. · (sich) aufmandeln  ugs., bair. · (sich) aufpupsen  derb · (sich) großtun (mit)  ugs. · (sich) in die Brust werfen  geh. · (sich) wichtig machen  ugs. · Sprüche klopfen  ugs. · ↗auf den Putz hauen  ugs., fig. · auf die Kacke hauen  derb, fig. · auf die Pauke hauen  ugs., fig. · auf die Pferde hauen  ugs., fig. · blärzen  ugs., regional · den (...) raushängen lassen  ugs. · dicke Backen machen  ugs. · ↗dicketun  ugs. · ↗dicktun  ugs. · einen auf (...) machen  ugs. · groß rumtönen  ugs. · große Töne spucken  ugs. · herumblärzen  ugs., regional · ↗pranzen  ugs. · strunzen  ugs., regional · wichtigtun  ugs.
Zitationshilfe
„großes Mundwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gro%C3%9Fes%20Mundwerk>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
großes Maul
großes Kino
größernteils
größerenteils
Großereignis
Grossesse nerveuse
Großfabrikation
Großfahndung
Großfahrt
Großfamilie