Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

großflächig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung groß-flä-chig
Wortzerlegung groß Fläche -ig
eWDG

Bedeutung

von einer großen Fläche
Beispiele:
großflächige Fenster, Grünanlagen
ein großflächiges Gesicht voll Sonnenbräune [ EisenreichUrgroßvater39]
der Stein [war] ein großflächig geschnittenes Prachtexemplar des hellgrünen Ural‑Smaragds [ Th. MannFaustus6,532]

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) weithin ausbreiten(d) · (sich) weithin erstrecken(d) · ausgedehnt · großflächig · großräumig · großzügig · so weit das Auge reicht · weit · weithin ausgebreitet · weitläufig · weiträumig  ●  (sich) in die Tiefe des Raumes erstrecken(d)  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›großflächig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›großflächig‹.

Verwendungsbeispiele für ›großflächig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die, kaum, daß es schön war, großflächig zerstochen wurden, während sich andere großflächig abschleckten, mehr nicht. [Stadler, Arnold: Sehnsucht, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2002, S. 121]
Noch ist das Material aber nicht für einen großflächigen Einsatz geeignet, es lässt sich nicht formen. [Die Zeit, 27.11.2013, Nr. 48]
Anschließend kann die künstlich vermehrte Haut zerstörtes Gewebe großflächig ersetzen. [Die Zeit, 04.12.1992, Nr. 50]
Erst dann macht er sich an seine meist großflächigen Gemälde. [Süddeutsche Zeitung, 20.03.1997]
Das Angebot an großflächigen Räumen in zentraler Lage wird knapp. [Die Welt, 27.04.2000]
Zitationshilfe
„großflächig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gro%C3%9Ffl%C3%A4chig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
großfenstrig
großes Tier
großes Tennis
großes Mundwerk
großes Maul
großformatig
großfressig
großfruchtig
großfrüchtig
großförmig