gutgesinnt

Alternative Schreibunggut gesinnt
GrammatikAdjektiv
Worttrennunggut-ge-sinnt ● gut ge-sinnt
Rechtschreibregeln§ 36 (2.2)
Wortbildung mit ›gutgesinnt‹ als Grundform: ↗Gutgesinnte
eWDG, 1969

Bedeutung

wohlgesinnt
Beispiele:
gutgesinnte Freunde helfen ihm
er ist dir gutgesinnt
rechtlich gesinnt
Beispiel:
Dies Manifest erklärt ihn in die Acht […] / Und alle Gutgesinnten ruft es auf [SchillerWallenst. TodII 6]

Thesaurus

Synonymgruppe
entgegenkommend · gut gesinnt · ↗liebenswürdig · ↗wohlgesinnt · ↗wohlwollend
Assoziationen
Synonymgruppe
gutgesinnt · ↗gütig · ↗verständnisvoll · ↗wohlgesinnt · ↗wohlwollend  ●  wohlsinnig  schweiz. · affektioniert  geh., franz., lat. · ↗geneigt  geh. · ↗gewogen  geh. · ↗hold  geh., veraltend · wohlgesonnen  ugs. · ↗wohlmeinend  geh. · ↗zugetan  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu lange hat sie auf eine »realistische« Soziologie und auf eine vom gutgesinnten Ressentiment diktierte Sozialphilosophie gehört.
Die Zeit, 06.12.2010, Nr. 49
Nichts und niemanden bekämpfen die gutgesinnten Interviewer vor einem Millionenpublikum so gern wie das absolute Böse im biederen Gewand.
Die Zeit, 04.12.1992, Nr. 50
Und kein anderer Gedanke könnte bei allen gutgesinnten Menschen mehr Freude und Zuversicht auslösen, als der der uneigennützigen Gerechtigkeit.
o. A.: Einhundertvierundsiebzigster Tag. Dienstag, 9. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 13059
Von diesem Müllhaufen der Geschichte herunter kompiliert Roa Bastos die Herrschaft des gutgesinnten Diktators Dr. Francia.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.2000
Alle gutgesinnten Lehrer hörten den Bericht erschüttert an und kochten vor Empörung.
Spoerl, Heinrich: Die Feuerzangenbowle, München: Piper o.J. [1933], S. 151
Zitationshilfe
„gutgesinnt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/gutgesinnt>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gut gemeint
gut gelaunt
gut gekleidet
gut gehend
gut gehen
gut gestaltet
gut gewillt
gut gläubig
gut machen
gut renommiert