guter Hoffnung

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile gutHoffnung

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [verhüllend, veraltend] ein Kind, Nachwuchs erwartend
  2. 2. hoffnungsvoll; voller Zuversicht
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
verhüllend, veraltend ein Kind, Nachwuchs erwartend
siehe auch schwanger
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: guter Hoffnung sein
Beispiele:
Früher sagte man von einer schwangeren Frau, sie sei »guter Hoffnung«. [Rede von Bundespräsident Horst Köhler beim Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing, 18.01.2006, aufgerufen am 13.08.2019]
Als die Reportage »Der weite Weg zum Wunschkind« […] erschien […], hatte Antje W. gerade einen Bluttest gemacht, der anzeigte, ob der komplizierte Eingriff bei ihr geklappt hatte und ob sie womöglich schwanger ist. […] Das Paar aus Schleswig-Holstein ist überglücklich und in guter Hoffnung. Errechneter Geburtstermin ist der 25. Dezember. [Süddeutsche Zeitung, 14.07.2018]
Mareike ist guter Hoffnung, so sagte man früher, wenn eine Frau schwanger war. [Welt am Sonntag, 21.01.2018, Nr. 3]
Das Model [Rosie Huntington-Whiteley] wird Mami! Ihr Verlobter[…] knipste das Foto von seiner Bikini-Beauty. Dazu postete die Britin auf Instagram: »Ich bin sehr glücklich, euch mitteilen zu können, dass Jason und ich guter Hoffnung sind.« [Bild, 11.02.2017]
An Andreas’ vierzigstem Geburtstag im letzten Oktober beschliessen die beiden feierlich: »Setzen wir die Pille ab!« Und zack – kurze Zeit später ist Tatiana schon guter Hoffnung. [Neue Zürcher Zeitung, 29.04.2012]
Die ersten Jahre der zweiten Ehe des Herzogs Jan Wilhelm von Jülich-Cleve waren reich an Aufregungen für die beteiligten Fürsten; denn zuweilen hieß es, er sei nun gesund und wohlauf, halte offene Tafel und gehe zur Jagd, ja, die Herzogin sei guter Hoffnung und die Geburt eines Erben stehe bevor. [Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958, S. 108. Zitiert nach: Huch, Ricarda: Der große Krieg in Deutschland, Leipzig: Insel-Verl. 1912/1914.]
Unten im Obstgarten wurde die Apfelernte vorgenommen. Günther war abwesend. Beate hatte sich ihren Sessel in den Obstgarten stellen lassen, wo die Sonne noch schön wärmte. Sie war guter Hoffnung und schwerfällig geworden. So saß sie gern ruhig da und sann dem Wunderbaren nach, das in ihr vorging. [Keyserling, Eduard von: Beate und Mareile, Berlin: Fischer [1903], S. 63]
2.
hoffnungsvoll; voller Zuversicht
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: guter Hoffnung sein
Beispiele:
»Wir haben uns etwas in eine Sackgasse manövriert«, sagt ein CSU-Stratege. Er ist aber guter Hoffnung, dass sich ein Ausweg findet. [Welt am Sonntag, 20.05.2018, Nr. 20]
Fritz Dopfer […] ist nach einem Winter zum Vergessen guter Hoffnung, mit verbessertem Material und Training in Slalom und Riesenslalom wieder regelmäßig vorn reinfahren (= mit der Weltspitze mithalten) zu können. [Die Zeit, 20.10.2016 (online)]
US-Präsident Barack Obama wirbt für die Freihandelszone TTIP. Er ist guter Hoffnung, dass die Verhandlungen noch 2016 abgeschlossen werden. [ARD tagesthemen vom 01.05.2016, Untertitelung des NDR (01.05.2016)]
Die Verletzungen der Hamburger Fußball-Profis René Adler und Heiko Westermann sind weniger schlimm als zunächst befürchtet. […] Westermann werde wegen seiner Adduktorenprobleme in den kommenden Tagen kürzertreten, sei aber guter Hoffnung, rechtzeitig fit zu werden, schrieb der HSV auf seiner Internetseite. [Westdeutsche Zeitung, 13.04.2014]

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Kind erwarten · (ein) Kind unter dem Herzen tragen · ↗im (1.-9.) Monat (schwanger) · in Umständen · in anderen Umständen · ↗schwanger · ↗trächtig (bei Säugetieren) · werdende Mutter (sein)  ●  (ein) Kind bekommen  ugs. · (ein) Kind kriegen  ugs. · (einen) Braten in der Röhre (haben)  ugs., fig., salopp · ↗(et)was Kleines (ist) unterwegs  ugs. · ↗gravid  fachspr. · guter Hoffnung  geh., veraltet · in gesegneten Umständen  geh.
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„guter Hoffnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/guter%20Hoffnung>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gutenmorgengruß
Gutenberg-Galaxis
Gutenberg-Galaxie
Gutenachtkuss
Gutenachtgruß
guter Ton
Güterabfertigung
Güterabwägung
Güterangebot
Güterausgabe