Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hältern

Worttrennung häl-tern
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich im Hälter aufbewahren, transportieren

Verwendungsbeispiele für ›hältern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu diesem Zweck werden Frischfische, sofern es sich nicht um Süßwasserfische handelt, die in Wasser gehältert werden, mittels Eis kühlgehalten oder tiefgefroren. [Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 437]
Zitationshilfe
„hältern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/h%C3%A4ltern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hälftig
hälften
häklig
häkeln
häkelig
häm-
hämat-
hämato-
hämatogen
hämatopoetisch