Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

höchstselbst

Grammatik Demonstrativpronomen
Aussprache 
Worttrennung höchst-selbst
Wortzerlegung höchst selbst1
eWDG

Bedeutung

persönlich, in eigener Person, selbst
altertümelnd von hochgestellten Persönlichkeiten
Beispiel:
[der König] der offenbar die angerichteten Verheerungen in der näheren Umgebung höchstselbst zu prüfen beabsichtigte [ ZuchardtSpießrutenlauf214]
spöttisch von anderen Personen
Beispiel:
er hat mich höchstselbst besucht

Thesaurus

Synonymgruppe
höchstpersönlich · in Person · leibhaftig  ●  persönlich  Hauptform · höchstselbst  geh. · in höchsteigener Person (ggf. ironisch, veraltet)  geh. · in persona  geh. · selber  ugs. · selbst  ugs.
Assoziationen
  • (ich) für meine Person · für mich · ich für meinen Teil · ich meinerseits · ich persönlich · meinerseits · soweit es mich angeht · soweit es mich betrifft · um meinetwillen · von meiner Seite · was mich anbetrifft · was mich betrifft  ●  was mich angeht  Hauptform · (ich,) der ich (...)  geh. · meinereiner  ugs. · von mir aus  ugs. · wenn du mich fragst (Floskel)  ugs.
  • allein(e) · durch eigener Hände Arbeit · eigenhändig · mit eigenen Augen · selbständig  ●  selbst  Hauptform · selber  ugs.

Typische Verbindungen zu ›höchstselbst‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›höchstselbst‹.

Zitationshilfe
„höchstselbst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/h%C3%B6chstselbst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
höchstrichterlich
höchstpersönlich
höchstmöglich
höchstgestellt
höchstentwickelt
höchststehend
höchstwahrscheinlich
höchstwichtig
höchstzulässig
höckerartig