hüftlahm

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghüft-lahm
WortzerlegungHüftelahm
eWDG, 1969

Bedeutung

infolge einer Erkrankung oder einer Deformation des Hüftgelenkes lahm gehend
Beispiele:
sie ist hüftlahm
ein hüftlahmes Pferd

Verwendungsbeispiele für ›hüftlahm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu lange im Team, wirkt im Angriff manchmal etwas hüftlahm.
Bild, 26.06.2004
Sie versiebten keine Chancen und spielten auch keine hüftlahmen Querpässe.
Die Welt, 06.08.2004
Zitationshilfe
„hüftlahm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/h%C3%BCftlahm>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hüftknochen
Huftier
Hüfthose
hüfthoch
Hüfthalter
hüftlang
Hüftleiden
Hüftlinie
Hüftnerv
Huftritt