hügelreich

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghü-gel-reich
WortzerlegungHügel-reich

Verwendungsbeispiele für ›hügelreich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bourgogne - ist eine hügelreiche Europa Übergangslandschaft zwischen dem klimatisch herben Norden und dem milden Süden.
Der Tagesspiegel, 29.09.2000
Die beiden Schwerindustriereviere sind eingebettet in grünstrotzende, wald- und hügelreiche Landschaft.
Die Zeit, 25.10.1985, Nr. 44
Heute ist vor allem der hügelreiche Lallinger Winkel ein blühendes Obstparadies, mit Hof- und Gartenfesten und überhaupt üppigem Gästeprogramm.
Süddeutsche Zeitung, 18.04.2002
Zitationshilfe
„hügelreich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/h%C3%BCgelreich>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hügellehne
Hügellandschaft
Hügelland
Hügelkuppe
Hügelkette
Hügelrücken
Hügelspitze
Hügelstadt
Hügelzug
Hugenotte