haftbar

GrammatikAdjektiv (in Verbindung mit »sein«, »machen«)
Aussprache
Worttrennunghaft-bar
Wortzerlegunghaften2-bar
Wortbildung mit ›haftbar‹ als Erstglied: ↗Haftbarkeit
eWDG, 1969

Bedeutung

Jura
entsprechend der Bedeutung von haften² (a)
für etw. haftbar sein
Beispiele:
die Firma ist für den Schaden haftbar
sie ist für die Schulden ihres Mannes haftbar
jmdn. für etw. haftbar machen
Beispiele:
er machte ihn dafür haftbar
der Leser wird für den Verlust des Buches haftbar gemacht

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich etwas) zu Schulden kommen lassen · (sich etwas) zuschulden kommen lassen · ↗schuld (sein) · schuldtragend (sein) · ↗verantwortlich (sein)  ●  haftbar (sein)  fachspr., juristisch · ↗schuldig (sein)  fachspr., juristisch
Assoziationen
Synonymgruppe
haftbar · rechtlich belangbar · ↗regresspflichtig · ↗schaden(s)ersatzpflichtig
Assoziationen
  • beauftragt mit · betraut mit · verantwortlich für · zuständig für

Typische Verbindungen
computergeneriert

allein dafür gar machen nicht somit verantwortlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›haftbar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wird nicht gelingen, die Agenten dieses Prozesses haftbar zu machen.
Der Tagesspiegel, 23.10.1997
Sie macht sie umgekehrt dafür haftbar, daß besondere Leistungen gar nicht verlangt werden.
o. A.: VON DER ARBEITERKLASSE (Teil 1 und 2). In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1990]
Für jeden Schaden, den sein Hund anrichtet, ist der Hundehalter haftbar.
Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 274
Wenn mir am Theater ein Schaden entsteht, werde ich die Polizei haftbar machen!
Langhoff, Wolfgang: Die Moorsoldaten, Stuttgart: Verl. Neuer Weg 1978 [1935], S. 25
Für alle Entgleisungen, die man an dieser Form zu tadeln fand, erscheint er haftbar.
Benjamin, Walter: Ursprung des deutschen Trauerspiels. In: Tiedemann, Rolf u. Schweppenhäuser, Hermann (Hgg.) Gesammelte Schriften, Bd. 1,1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1980 [1928], S. 225
Zitationshilfe
„haftbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/haftbar>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haftaussetzung
Haftara
Haftanstalt
Haft
Hafnium
Haftbarkeit
Haftbedingung
Haftbefehl
Haftbeschwerde
Haftbrief