Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hageldicht

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ha-gel-dicht
Wortzerlegung Hagel dicht
eWDG

Bedeutung

sehr dicht
Beispiele:
die Schläge fielen hageldicht, prasselten hageldicht auf ihn nieder
Die Wände waren hageldicht bedeckt mit Gipsen, mit Studien und allerlei … Kuriositäten [ KügelgenJugenderinnerungen121]

Verwendungsbeispiele für ›hageldicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sobald das Gesetz verkündet und in Kraft getreten war, fielen die Schläge hageldicht. [Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 4366]
Er war genötigt, die Angriffe, die gegen ihn hageldicht niederfielen, zurückzuweisen. [Friedländer, Hugo: Die Geheimnisse des Alexianer-Klosters Mariaberg. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1910], S. 198]
Aber sie trugen Nachthemden, die Peitschenhiebe fielen hageldicht, und sie waren barfuß, und überall lagen Glasscherben umher. [Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1960], S. 193]
Die Genannten mußten schwer büßen, daß sie das Vertrauensvotum verweigert hatten; im »Sozialdemokraten« fielen die Angriffe hageldicht auf sie nieder. [Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 3751]
Die schlüpft bald hageldicht aus ihren Eiern, vor den entsetzten Augen eines Biologen (Matthew Broderick), eines Soldaten (Jean Reno) und einer Fernsehreporterin (Maria Pitillo). [Die Zeit, 10.09.1998, Nr. 38]
Zitationshilfe
„hageldicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hageldicht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
haftungsrechtlich
haftunfähig
haftpflichtversichert
haftpflichtig
haftfähig
hageldürr
hageln
hagelneu
hager
hagern