Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hakenförmig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ha-ken-för-mig
Wortzerlegung Haken -förmig
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein hakenförmiger Schnabel

Typische Verbindungen zu ›hakenförmig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hakenförmig‹.

Verwendungsbeispiele für ›hakenförmig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Männchen hingegen konterten mit einer Verlängerung ihres hakenförmigen Penis und einem flacheren Bauch. [Der Tagesspiegel, 13.02.2002]
Er arbeitet mit flachen, breiten oder hakenförmigen Pinselstrichen und intensiven Farben wie Blau, Grün und Violett. [Die Zeit, 21.09.2010 (online)]
Besonders gut eignet sich diese kräftig wachsende Art mit hakenförmigen Stacheln zum Bekleiden von Spalieren. [Der Tagesspiegel, 22.02.2003]
Unter Denkmalschutz wurden die Kirche sowie das hakenförmig angebaute Pfarrzentrum und das Kloster gestellt. [Süddeutsche Zeitung, 02.08.2000]
Geradezu grob wirken ihre Liniennetze mit den sehr kräftigen, hakenförmigen Stiften gegenüber den Arbeiten Langenbuchers. [Quoika, Rudolf u. Protz, Albert: Mechanische Musikinstrumente. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 38331]
Zitationshilfe
„hakenförmig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hakenf%C3%B6rmig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
haken
hakeln
hainartig
hahaha
haha
hakennasig
hakig
halachisch
halal
halb