halbblind

Alternative Schreibung halb blind
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung halb-blind ● halb blind
Wortzerlegung halbblind
Rechtschreibregeln § 36 (2.2)
Wortbildung  mit ›halbblind‹ als Erstglied: ↗Halbblindheit
eWDG

Bedeutung

fast blind
Beispiel:
ein halbblinder Greis
bildlich
Beispiel:
ein halbblindes Fenster

Verwendungsbeispiele für ›halbblind‹, ›halb blind‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ist aus Polen geflohen samt ihrer halbgelähmten, halbblinden Mutter.
Die Welt, 19.06.1999
Halbblind und fast erstickt schleppte sie sich ins Dorf zurück.
konkret, 1983
Wenn du erst halbblind bist, hast du nur noch ein Auge für die richtige Musik.
Die Zeit, 26.02.2007, Nr. 09
Der halbblinde Uhrzeiger an der Wand schwingt lautlos hin und her.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2004
Über den Schalter hängte der Wächter einen an einer großen Schlaufe befestigten halbblinden Spiegel.
Jens, Walter: Nein, München: Piper 1968 [1950], S. 130
Zitationshilfe
„halbblind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbblind>, abgerufen am 16.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halb bitter
halb bekleidet
halb automatisch
halb
Halali
halb echt
halb erblindet
halb erfroren
halb erwachsen
halb fertig