halbleer

Alternative Schreibunghalb leer
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghalb-leer · halb leer
Wortzerlegunghalbleer
Rechtschreibregeln§ 36 (2.2)
eWDG, 1969

Bedeutung

zum Teil leer
Beispiel:
ein halbleerer Saal

Verwendungsbeispiele für ›halbleer‹, ›halb leer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im eigenen Land spielen die Ensembles jedoch meist vor halbleeren Sälen.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.1999
Auf den Tischen standen noch halbleere Teller vom vergangenen Abend herum.
Die Zeit, 13.04.1979, Nr. 16
Nach dem Essen standen schmutzige Teller und halbleere Weinflaschen herum.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 213
Endlich zieht sie eine halbleere Ginflasche aus einer Papiertüte hervor.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 181
Mit einem leichten Gefühl von Übelkeit schiebt Gerda den Teller halbleer beiseite.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 123
Zitationshilfe
„halbleer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbleer>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halb krank
halb kolonial
halb irr
halb hell
halb giftig
halb legal
halb links
halb nackt
halb offen
halb rechts