halbautomatisch

Alternative Schreibunghalb automatisch
GrammatikAdjektiv
Worttrennunghalb-au-to-ma-tisch · halb au-to-ma-tisch
Wortzerlegunghalbautomatisch
Rechtschreibregeln§ 36 (2.2)
eWDG, 1969

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Halbautomat
Beispiel:
die Sortiermaschine arbeitet halbautomatisch

Typische Verbindungen zu ›halbautomatisch‹, ›halb automatisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbautomatisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›halbautomatisch‹, ›halb automatisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Behälter lassen sich halbautomatisch von oder an Bord schaffen und dann auch noch praktisch stapeln.
Die Welt, 11.11.1999
Neben dem Toten habe eine halbautomatische Pistole in einem Kasten gesteckt.
Die Zeit, 24.03.2008 (online)
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Delphi 6 erzeugt halbautomatisch eine grafische Dokumentation.
C't, 2001, Nr. 14
Wirtschaft und Verwaltung standen zu dieser Zeit hauptsächlich halbautomatische Büromaschinen als technische Hilfsmittel zur Verfügung.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - D. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 29730
Eine Balkentraverse, die am Kranhaken aufgehängt war, trug eine halbautomatische Anschlagvorrichtung, einen portalförmigen Rahmen aus U-Trägern mit angeschweißter Kassette.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 764
Zitationshilfe
„halbautomatisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbautomatisch>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbautomatik
Halbautomat
halbärmlig
halbärmelig
halbamtlich
Halbband
Halbbarbar
halbbatzig
halbbekleidet
Halbbildung