halbblind

Alternative Schreibunghalb blind
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghalb-blind · halb blind
Wortzerlegunghalbblind
Rechtschreibregeln§ 36 (2.2)
eWDG, 1969

Bedeutung

fast blind
Beispiel:
ein halbblinder Greis
bildlich
Beispiel:
ein halbblindes Fenster

Typische Verbindungen zu ›halbblind‹, ›halb blind‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›halbblind‹.

Verwendungsbeispiele für ›halbblind‹, ›halb blind‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ist aus Polen geflohen samt ihrer halbgelähmten, halbblinden Mutter.
Die Welt, 19.06.1999
Halbblind und fast erstickt schleppte sie sich ins Dorf zurück.
konkret, 1983
Wenn du erst halbblind bist, hast du nur noch ein Auge für die richtige Musik.
Die Zeit, 26.02.2007, Nr. 09
Der halbblinde Uhrzeiger an der Wand schwingt lautlos hin und her.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2004
Über den Schalter hängte der Wächter einen an einer großen Schlaufe befestigten halbblinden Spiegel.
Jens, Walter: Nein, München: Piper 1968 [1950], S. 130
Zitationshilfe
„halbblind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/halbblind>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
halbbitter
Halbbildung
halbbekleidet
halbbatzig
Halbbarbar
Halbblindheit
halbblöd
halbblöde
Halbblut
Halbblüter